Seminare Empathische Kommunikation

Holistische Kommunikation

Menschen und ihre Kommunikation sind manchmal kompliziert - und Quelle vieler Missverständnisse.

Du hast schon oft erlebt, dass du einem Gesprächspartner etwas sagst oder ihm eine Frage stellst, und er reagiert völlig unerwartet, was wiederum dich verärgert oder ratlos macht. Würde es uns das Leben nicht erheblich erleichtern, wenn wir uns und die Anderen besser verstehen und in der Kommunikation klarer agieren könnten?

Fragen, die dieses Seminar beantworten soll, sind:

Warum kommt das, was ich eigentlich sagen will, beim Anderen nicht an?

Was sind meine persönlichen Prägungen und Muster?

Wie kann ich in der Kommunikation und in Konflikten zum einen bei mir selbst bleiben und zum anderen mein Gegenüber verstehen?

Welcher Konflikt-Typ bin ich?

Was will ich eigentlich wirklich und was brauche ich im Konflikt?

Warum reagieren Menschen in der Kommunikation manchmal so unverständlich?

Gibt es eine typisch männliche bzw. eine typisch weibliche Kommunikation?

Warum reagieren manche Menschen so oft eigenartig, während ich mit anderen besser klar komme?

Die gute Nachricht ist: Es gibt Mittel und Wege, die Kommunikation selbst in Konflikten zu „retten“ oder zumindest zu verbessern.

Konflikte müssen nicht in einen Streit ausarten!

Ob du Kunde bist oder Verkäufer, Elternteil oder Lehrer, Mitarbeiter, Chef oder Teil einer Ehe… mit mehr Know-How geht es leichter!!!

In diesem Seminar nutzen wir die Techniken des Kommunikationstrainings nach Thomas Gordon, verknüpft mit den Erkenntnissen der Gewaltfreien Kommunikation, gemischt mit Ideen zu universellen Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation plus viele kleine hilfreiche Tricks aus anderen Kommunikationsebenen.

Wir lernen zum einen ein Verständnis dafür zu entwickeln, was „da abläuft“ zum anderen erarbeiten wir uns konkrete Techniken.

Am Ende des Seminars kannst du…
  • dich selbst und andere besser verstehen
  • Gefühle und Bedürfnisse als Motor jeden menschlichen Handelns erkennen, sie klar  benennen und in der Kommunikation nutzen
  • ausdrücken, was du selbst möchtest, ohne den anderen zu verletzten
  • erkennen, was der andere meint, auch wenn er es nicht klar sagt oder selbst nicht so genau  weiß
  • Aktives Zuhörens und andere Assistenzfertigkeiten anwenden
  • wirk-liche Ich-Botschaften senden
  • Kommunikationssperren erkennen und vermeiden
  • körpersprachliche Signalen besser entschlüsseln und einsetzen
  • dich in einem Konflikt an einen roten Faden entlang bewegen bis hin zur Lösung
  • Deeskalationstechniken nutzen
  • uvm.

In diesem Seminar verknüpfen sich Theorie und Praxis zu einem holistischen Gesamtlernen. Du bist danach in der Lage, Kommunikation besser zu entschlüsseln, dich und dein Anliegen klarer zu erkennen und darzustellen und den Anderen tiefer zu verstehen. Du kennst die Fallstricke in der Kommunikation und kannst in Zukunft anders als bisher handeln. Du kannst zum einen eine Klärung erreichen und gleichzeitig den Frieden in dir und mit dem anderen erhalten.

Seminarzeiten

Freitag, 14.00 bis 20.00 Uhr

Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr

Übungstreffen

Auf Wunsch der Gruppe biete ich nach dem Seminar weitere Treffen an, damit du das Gelernte festigen und üben kannst. Termine werden mit der Gruppe individuell abgestimmt.

Seminargebühr

220 Euro

Wenn du gemeinsam mit deinem Partner/deiner Partnerin teilnimmst, erhält eine(r) von euch 50 Euro Rabatt.

In der Seminargebühr enthalten ist ein ausführliches Skript mit allen wichtigen Seminarthemen

sowie Kaffe, Tee und Gebäck für die Seminarpausen.

Termine

Aktuelle Termine findest du auf der Terminseite.

Sollte dort kein Termin vermerkt sein oder der aufgeführte Termin passt für dich nicht, dann wende dich gerne an mich.

Oft gibt es schon mehrere InteressentInnen und ein neues Seminar kommt zustande, wenn genug Teilnehmer zusammenfinden.

Team- und GruppenSeminare

Dieses Seminar biete ich ebenfalls für Teams in Schulen, Kindergärten und anderen pädagogische Einrichtungen an.

Wenn du dich dafür interessierst, es auch für dein Arbeitsumfeld zu buchen, dann nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Wir sehen gemeinsam, was ihr braucht und was wir möglich machen können.

Bindungsorientierte Erziehung und empathische Kommunikation

Elternfortbildung

„Leben ist das was passiert, während wir dabei sind, andere Pläne zu machen.“

– John Lennon

Kennst du das?

  • Deine zweijährige Tochter möchte  in der Spielgruppe jedes Spielzeug haben, nach dem ein anderes Kind gerade greift.
  • Dein 4jähriger Sohn brüllt, sobald sein neugeborener Bruder weint.
  • Deine 10jährige Tochter will einfach nicht zur Schule gehen.
  • Dein 14jähriger Sohn hält sich wieder und wieder nicht an eure Absprachen.
  • und: Wie geht ihr als Elternpaar mit Konflikten untereinander um?

Du wünschst dir Frieden und Harmonie, aber manchmal ist das im Familienalltag gar nicht so einfach.

Immer wieder bist du als Mutter oder Vater von einem auf den anderen Moment vor neue Situationen gestellt, immer wieder bist du gefordert umzudenken und dich neu einzustimmen auf das, was dein Kind gerade von dir braucht.

Manchmal ist alles ganz leicht und du spürst eine gute Verbindung zu dir selbst und zu deinem Kind. Aber manchmal hast du aber auch Zweifel, weißt gerade selbst nicht, wie es „richtig“ geht, fühlst dich mutlos, angespannt und unter Druck – und reagierst so, wie du dir immer geschworen hast, niemals zu reagieren…

Du möchtest in Konfliktsituationen Dinge wie Strafe, Druck, Macht oder Liebesentzug vermeiden.

Doch was gibt es stattdessen???

Was kann uns als Eltern helfen, tragfähige Beziehungen sowohl in harmonischen als auch in schwierigen Familiensituationen zu fördern und aufrecht zu erhalten???

Die schlechte Nachricht ist: es gibt kein wirkliches Drehbuch.

Die gute Nachricht ist aber: es gibt Handwerkszeug, das eine echte Hilfe ist!

Und genau das lernst du in diesen Kurs 😉

Im Mittelpunkt des Kurses steht das Erlernen der Einfühlsamen Kommunikation,

einer neuen Art der Sprache, die sowohl deine eigenen Bedürfnisse als auch die Bedürfnisse

deines Kindes berücksichtigt und als gleichwertig anerkennt.

Dabei lernst du nicht nur erprobte und wirksame Kommunikationstechniken kennen, sondern du entwickelst vor allem einen empathischen Blick und eine innere Haltung, die dazu beiträgt, eine gesunde Selbstachtung und einen guten Sinn für die persönliche Verantwortung jedes Einzelnen innerhalb der Familie zu entwickeln und auszubilden – zum Wohle aller Familienmitglieder.

So ist es möglich, auch destruktivem Verhalten in Beziehungen konstruktiv zu begegnen

Kursinhalte sind u.a.:

  • Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg und des Konfliktlösetrainings nach T. Gordon
  • Bedürfnisse als Motor jeden menschlichen Handelns…
  • Gefühle als Hinweise auf erfüllte oder nicht erfüllte Bedürfnisse…
  • Was ist in Familien für die Aufrechterhaltung eines positiven Kontakts wichtig?
  • Wie geht’s eigentlich mir selbst? Selbst-Einfühlung als Weg zu authentischem Handeln als Eltern
  • Warum reagiert mein Kind so, wie es reagiert? Als Eltern konkrete Bedürfnisse hinter dem Verhalten des Kindes erkennen lernen…
  • Hilfe zur Selbsthilfe leisten – Wie du deinem Kind helfen kannst, eigene Gefühle wahrzunehmen und adäquat auszudrücken, sozial verträglich und effektiv…
  • Ich bin bei dir, auch wenn es schwierig wird – Wie positiv bewältige Konflikte jede Beziehung stärken können…
  • Ich Botschaften statt Du-Botschaften als Weg zum wirklichen Verstehen…
  • Aktives Zuhören und andere Assistenzfertigkeiten
  • Bitten statt Fordern
  • Die niederlagelose Konfliktlösung – eine Win-Win-Situation für alle

Darüber hinaus ist  Raum für Reflexion,  persönliche Fragen und Unterstützung.

Seminarzeiten

ein Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr in Präsenz

und 4 Onlinetreffen freitags von 17.00 bis 19.30 Uhr via Zoom

Übungstreffen

Auf Wunsch der Gruppe biete ich nach dem Seminar weitere Treffen an, damit du das Gelernte festigen und üben kannst. Termine werden mit der Gruppe individuell abgestimmt.

Seminargebühr

160 Euro

Wenn du gemeinsam mit deinem Partner/deiner Partnerin teilnimmst, erhält eine(r) von euch 50 Euro Rabatt.

In der Seminargebühr enthalten ist ein ausführliches Skript mit allen wichtigen Seminarthemen

sowie Kaffe, Tee und Gebäck für die Seminarpausen.

Termine

Aktuelle Termine findest du auf der Terminseite.

Sollte dort kein Termin vermerkt sein oder der aufgeführte Termin passt für dich nicht, dann wende dich gerne an mich.

Oft gibt es schon mehrere InteressentInnen und ein neues Seminar kommt zustande, wenn genug Teilnehmer zusammenfinden.

Team- und GruppenSeminare

Dieses Seminar biete ich ebenfalls für Teams in Schulen, Kindergärten und anderen pädagogische Einrichtungen an.

Wenn du dich dafür interessierst, es auch für dein Arbeitsumfeld zu buchen, dann nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Wir sehen gemeinsam, was ihr braucht und was wir möglich machen können.

Eindrücke und Erinnerungen